Die Marianne-Strauß-Klinik – ein Ort zum Wohlfühlen

Die Gebäude der Marianne-Strauß-Klinik befinden sich in Sichtweite zum Starnberger See, eingebettet in eine natürliche Parklandschaft, die zum Verweilen einlädt. Von vielen Patientenzimmern haben Sie einen Blick ins Grüne oder direkt auf den See. Die Marianne-Strauß-Klinik liegt in Kempfenhausen, einem Ortsteil der Gemeinde Berg, die mit gemütlichen Cafés und traditionellen bayerischen Gasthäusern immer einen Besuch wert ist.

Erleben Sie den Starnberger See

Wussten Sie, dass der Starnberger See nach dem Bodensee der wasserreichste See Deutschlands ist? Der Starnberger See zieht nicht nur Wassersportler an, sondern lässt auch Kunst- und Kulturinteressierte auf ihre Kosten kommen: So können Sie mit einem Dampfer der bayerischen Seenschifffahrt ganz gemütlich von der Anlegestelle in Berg aus Ihre Entdeckungstour starten. Der Dampfer bringt Sie beispielsweise zum Museum der Phantasie, auch bekannt als Buchheim-Museum oder nach Possenhofen, wo Sie einen Blick auf das Schloss Possenhofen, die ehemalige Residenz der Kaiserin Elisabeth („Sissi“) werfen können. Eine spannende, wenn auch etwas schaurige, Geschichte erzählt Ihnen die Votivkapelle bei Berg. Die Kapelle mit der schönen Freskomalerei wurde zum Andenken an König Ludwig II. geschaffen, der im Jahr 1886 am Ufer des Starnberger Sees umgekommen sein soll. Wer es lieber wissenschaftlich mag, kann in der Christian-Jutz-Volkssternwarte in Aufkirchen, nähe Berg,  einen geführten Ausflug in den Nachthimmel unternehmen. War noch nichts dabei für Sie? Hier finden Sie Tipps für weitere Ausflugsziele.

Anfahrt

Mit dem Auto von München 

  • Nehmen Sie die A 95 Richtung Garmisch-Partenkirchen.
  • Nehmen Sie die Ausfahrt Starnberg/Percha und fahren Sie weiter Richtung Berg/Ammerland/Seeshaupt.
  • Kempfenhausen ist der erste Ort nach Percha. Biegen Sie hier an der 1. Ampel links in den Milchberg ein und folgen Sie dem Hinweisschild „Marianne-Strauß-Klinik“.

Mit der S-Bahn oder dem Zug von München

  • Nehmen Sie die Linie S 6 Richtung Starnberg/Tutzing oder den Regionalzug Richtung Kochel/Weilheim.
  • Steigen Sie in Starnberg oder Starnberg Nord aus und fahren Sie weiter mit den Buslinien Nr. 961 oder 975 bis Haltestelle Kempfenhausen – Milchberg.
  • Nach einem Fußweg von ca. 5 Minuten erreichen Sie die Klinik (Achtung: es geht leicht bergauf).

Mit dem Taxi vom Bahnhof Starnberg

Die Kosten belaufen sich auf ca. 10,00 Euro.

Direkt am Haupteingang stehen ausreichend Besucherparkplätze für Sie bereit. Sollten Sie selbst mit Ihrem privaten PKW anreisen, stehen Parkplätze, auf denen Sie Ihr Fahrzeug während des Klinikaufenthaltes abstellen können, bereit.