In unserem Baulärm steckt Zukunftsmusik

Liebe Patientinnen und Patienten,
die Marianne-Strauß-Klinik putzt sich für Sie raus! Wir stocken unsere Betten auf und eröffnen u. a. eine neue Station.  Der Bau unserer Marianne-Strauß-Klinik wurde vom Bundesministerium für Gesundheit im Rahmen des Modellprogamms zur Verbesserung der Versorgung Pflegebedürftiger gefördert.

Nach nunmehr 30 Jahren Klinikbetrieb liegt unser besonderer Fokus auf der Generalsanierung unseres Hauses und der Erweiterung unserer Bettenkapazität auf 120 Betten. Denn auch in Zukunft haben wir einen hohen Anspruch auf Qualität.

Im Zuge der bisherigen Sanierungsarbeiten wurde bereits, mit besonderem Fokus auf Barrierefreiheit, der Eingangsbereich sowie das Internetcafé für unsere Patienten modernisiert.
Im Zuge der Generalsanierung werden wir in den nächsten vier Jahren Schritt für Schritt sanieren und modernisieren. Dieses Großprojekt wird in mehrere Bauabschnitte eingeteilt. 

Der erste Bauabschnitt beispielsweise sieht neben der Errichtung zweier neuer Anbauten die Erweiterung der Ergotherapie, die Erweiterung der Physikalischen Therapie, die Erweiterung der Station A, den Ausbau des Dachgeschosses in Patientenzimmer mit Wohncharakter sowie eine Interimsstation im Aufbau der heutigen Tiefgarage vor.

Im zweiten Bauabschnitt erfolgt die komplette Sanierung des Bestandes. In diesem wird sich zukünftig auch die Tagesklinik wiederfinden. Vor allem durch die Modernisierung der Patientenzimmer und der dazugehörigen Sanitärbereiche, wollen wir für unsere Patienten einen Ort der Erholung und Regeneration schaffen, der es ihnen ermöglicht Kraft zu schöpfen und zu entspannen. 

Bauabschnitt 1

Das neue Musterzimmer ist zum Einzug bereit und wird schon von den ersten Patienten getestet. Lassen Sie sich dieses bei Ihrem nächsten Aufenthalt in der Marianne-StraußKlinik von unseren Pflegern zeigen, wenn das Zimmer unbelegt ist.

Gebäudeansicht

Stand August 2021

3. Obergeschoss

Stand August 2021

Dacharbeiten

Stand August 2021

Dacharbeiten

Stand Oktober  2021

Aufzugsarbeiten

Stand Oktober 2021

Der Ausbau des ersten Aufzugs hat planmäßig am 18.10.2021 begonnen.

Dacharbeiten

Stand November  2021

Neues Verwaltungsgebäude

Stand November  2021

Luftaufnahmen

Stand November  2021

Aufzug im HDF

Stand November  2021